Über mich


Da ich aktuell rein präventiv arbeite, kann ich für Sie die richtige Begleiterin sein, wenn Sie wieder mehr mit sich selbst ins Reine kommen wollen. Wenn sie privat oder beruflich Veränderungsprozesse anstoßen wollen. Wenn Sie innerlich wieder ruhiger werden und dem Leben mit mehr Zuversicht und Mut begegnen wollen. Wenn Sie Ihre mentale Widerstandskraft (Resilienz) trainieren und einem möglichen Burnout vorbeugen wollen.

Bei bereits ärztlich diagnostiziertem Burnout oder anderen bekannten psychischen Störungen bzw. Erkrankungen (Depressionen etc.) kann und darf ich Ihnen nicht weiterhelfen, da ich weder Ärztin noch Heilpraktikerin bin - "nur" Coach. Demzufolge kann ich Ihnen keine Psychotherapie oder psychotherapeutischen Interventionen anbieten. Auch eine Abrechnung meiner Programme mit den Krankenkassen ist nicht möglich.

 

Geboren und aufgewachsen in Erbach, bin ich ein echtes "Odenwälder Kind". Als studierte Geografin und Zoologin (M.A.) bringe ich das fachliche Wissen zur Landschaft des Odenwaldes, zu den Zusammenhängen in der Natur, zur Ökologie des Waldes und zur Lebensweise seiner tierischen und pflanzlichen „Bewohner“ mit, das Grundlage ist, um Waldaufenthalte mit Klienten ebenso erlebnisreich wie sicher zu gestalten.

 

Weitere Ausbildungen folgten: So bin ich zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin (BANU) und durfte bei dem namhaften deutschen Naturpädagogen Thorsten Ludwig ebenso lernen wie bei Joseph Cornell persönlich, dem US-amerikanischen Pionier der Naturpädagogik. Desweiteren bin ich derzeit Schülerin der Wilderness Awareness School in Duvall/Washington (USA) von Jon Young, der seinerseits Schüler von Tom Brown jr. war und der gemeinsam mit Tom Brown jr. wohl als renommiertester Wildnistrainer der USA bezeichnet werden darf.

 

Das Coaching lernte ich zunächst von Life & Leadership Coach Kris Plachy über einen Zertifikatskurs der University of California in Davis (USA). Außerdem freue ich mich, US-Coach Kendall Summerhawk und Richard Shapiro (beide Tucson, Arizona/USA) meine Lehrer und Mentoren nennen zu dürfen: Kendall Summerhawk wurde mehrfach ausgezeichnet für ihre herausragende Arbeit besonders mit Unternehmerinnen aus dem In- und Ausland und ist eine der bekanntesten Coaches der USA. So darf ich mich Certified Money, Marketing & Soul© Coach nennen und verfüge weiterhin über Zertifikate in den folgenden Bereichen: Coaching Conversations (Techniken der Gesprächsführung), Coaching Practices (Methodenlehre), Managing as a Coach (Coachingtools für Führungskräfte), Setting Expectations (Spezialkurs Zielsetzung). Eine Fortbildung im Bereich Positive Psychologie - Spezialisierung Resilienz - der University of Pennsylvania ergänzt diese.

 

Außerdem wurde ich 2018 durch das Institut Integrated Learning Systems (iLs) von Ron Minson und Dr. Stephen Porges (Professor an der Universität von North Carolina, Chapel Hill) in der Anwendung des Safe & Sound Protocol und des Focus Systems ausgebildet.

 

Nicht zuletzt bin ich Gründungsmitglied und stellvertretende Vorsitzende des Vereins Mensch & Wald, der sich der Förderung der Waldtherapie in Deutschland widmet (www.menschundwald.de) und befinde mich aktuell in Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie.